TuS Westerholt-Bertlich 1893 e.V.

Geschichte

Wie alles begann:

Im Jahre 1893 wurde durch schlesische Einwanderer, welche im Zuge der Industrialisierung ins Ruhrgebiet kamen und im nördlichen Revier Arbeit gefunden hatten, der Turnverein Westerholt gegründet. Nach dem Verbot des Vereins 1933 durch die Nationalsozialisten und nach Kriegsende fanden sich am 18.11.1945 die Vertreter der ehemaligen Vereine "Turnverein Grüne Eiche", "Verein für Sport und Körperpflege", "Turnverein Westerholt 1893" und "Betriebssportgemeinschaft Zeche Westerholt“ zu einem Treffen in der Wirtschaft Kampmann in Westerholt, um einen Verein mit dem Namen "Turn- und Sportgemeinschaft 1893 Westerholt/Bertlich" zu gründen. Die Gründungsversammlung erfolgte am 13.01.1946. Es wurden 26 Mitglieder aufgenommen.

Aus der Festschrift zum 100-jährigen Bestehen des Vereins:

 01

 02

 04

03

05

(schaut mal genau hin: der ein oder andere ist immer noch dabei)

06 

Und das sind wir heute:

660 Mitglieder im Alter von 2 - 99 Jahren

(350 Kinder und Jugendliche, 310 Erwachsene)

hier geht es zur aktuellen Fotogalerie